EFG Employment Survey Deutsch
  • EFG Arbeitsmarktumfrage

    Ziel: Die Analyse des Arbeitsmarktes für Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftler in Europa.

    In welchen Industriezweigen arbeiten Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftler? Ist ihre Beschäftigung ihrer Ausbildung entsprechend? Nutzen sie ihre Job-Möglichkeiten in anderen europäischen Ländern? Was sind die Zukunftsaussichten?

    Die Informationen, die in dieser Umfrage gesammelt werden, sind von Bedeutung für die EFG, die nationalen Berufsverbände sowie ihre individuellen Mitglieder:

    -             Sie geben einen besseren Überblick über die Arbeitsmarktchancen in Europa und helfen so Studium und Karriere zu gestalten.

    -             Sie erlauben den Berufsverbänden, einen noch besseren und zielgerichteteren Service für ihre Mitglieder anzubieten, um z.B. junge Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern bei der Jobsuche oder im Rahmen des Mentoring-Programm zu unterstützen.

    -             Die Daten erlauben den Berufsverbänden in den Dialogen mit Universitäten und der Politik die Ausbildung von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern zielgerichtet zu verbessern.

    Weitere Informationen zu EFG und dem EurGeol-Titel:


    https://eurogeologists.eu/

    https://eurgeoltitle.eu/

    • Geschlecht
    • Sind Sie Träger/Trägerin des Titel European Geologist (EurGeol)?
    • Nationalität
    • Nationale Gesellschaft
    • In welchem Land arbeiten Sie zurzeit?
    • In welchem Land haben Sie in den letzten 3 Jahren gearbeitet?
    • Nutzen Sie Ihre Arbeitsmarktchancen in anderen europäischen / nicht-europäischen Ländern?
    • Was ist Ihre akademische Ausbildung? 
    • Welche Spezialisierung haben Sie in Ihrem höchsten Abschluss vertieft?
    • Berufserfahrung (Jahre)
    • Position
    • Aktuelle Beschäftigungssituation
    • Beschäftigungsverhältnis
    • Haben Sie im Rahmen Ihrer aktuellen Tätigkeit besondere Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen genossen, um Sie auf die Anforderungen Ihrer Arbeit vorzubereiten?
    •             Wenn ja, in welchem Bereich haben Sie eine Ausbildung erhalten?
    •        Anzahl der bezahlten Arbeitstage pro Jahr, die für Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen aufgewendet werden (das letzte Jahr einschließend) 
    • Was ist Ihr aktuelles Brutto-Jahreseinkommen (bei Teilzeit bitte als Vollzeitäquivalent angeben) in Euro?
    • Ist Ihr aktuelles Einkommen vergleichbar mit dem Einkommen vergleichbarer Stellen in Ihrem Land?
    • Beschäftigungsbereich (Antwort nur, wenn Sie im privaten Bereich arbeiten)
    • Beschäftigungsbereich (Antwort nur, wenn Sie im öffentlichen Sektor arbeiten)
    • Haben Sie Ihren Beschäftigungsbereich in den letzten 5 Jahren gewechselt?
    • Wenn ja, von wo kommend? (Antwort nur, wenn Sie im privaten Bereich arbeiten)
  • Wenn ja, von welcher? (Antwort nur, wenn Sie im öffentlichen Sektor arbeiten)
    • Hauptbetätigungsfeld
    • Betätigungssektor
    • Haben Sie Ihren Betätigungssektor in den letzten 5 Jahren gewechselt?
    • Wenn ja, von wo kommend?
    • Möchten Sie über die Ergebnisse dieser Befragung informiert werden?
    • Bitte geben Sie Ihren Namen an, falls Sie über das Ergebnis dieser Umfrage informiert werden möchten
    • Bitte geben Sie Ihren mail-adresse an, falls Sie über das Ergebnis dieser Umfrage informiert werden möchten
  • Datenschutzhinweis

    Die European Federation of Geologists (EFG) sammelt Ihre Angaben in dieser Umfrage zur statistischen Untersuchung der Beschäftigungssituation und den Arbeitsbedingungen innerhalb der Geowissenschaften in Europa.

    Alle personenbezogenen Daten warden Übereinstimmung mit der EG-Verordnung Nr. 45/20011 (Zur Sicherstellung der Privatsphäre der Bürger) behandelt.

    Die folgenden personenbezogenen Daten werden gesammelt: E-Mail-Adresse, Geschlecht, Nationalität, Mitgliedschaft in den nationalen Gesellschaften, Abschlussjahr, Ausbildung, Spezialisierung der Ausbildung, Berufserfahrung, aktuelles Beschäftigungsverhältnis, aktuelles Jahreseinkommen, Beschäftigungsbereich, Wechsel des Beschäftigungsbereiches, Länder in denen gearbeitet wurde, Position.

    Die Empfänger der Daten sind die Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen der EFG. Ihre Daten werden nicht mit Dritten geteilt und werden nicht für andere Zwecke als die statistische und Erhebung der Arbeitsmarktsituation in Europa genutzt, in der alle Daten anonymisiert werden. Die E-Mail-Adresse wird ausschließlich für Ihre Information bezüglich der Ergebnisse genutzt, sollten Sie daran interessiert sein. Alle Angaben werden freiwillig gemacht und Frgen können bei Bedarf unbeantwortet bleiben.

    Ihre Daten werden für einen Zeitraum von maximal einem Jahr nach Abschicken des Fragebogens gespeichert und am Ende dieser Periode automatisch gelöscht.

    Sie haben das Recht auf Zugang zu den gespeicherten Informationen sowie das Recht Ihre personenbezogenen Daten zu ergänzen oder zu korrigieren. Für weitere Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte die EFG-Geschäftsstelle unter info@eurogeologists.eu.

That's all, folks!

Loading...